Eine Veranstaltung mit kulturellem Beitrag vom Theater der Erfahrung, Infoständen unterschiedlicher Einrichtungen rund um das Thema Demenz, Pflege und Unterstützungsangebote. Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene, Angehörige, sowie an Einrichtungen zum Informationsaustausch und Vernetzung.

Das AWO Begegnungszentrum Spree-Wuhle e.V., Stadtteilzentrum-Familiengarten Kotti e.V., Interkulturelle Brückenbauerinnen in der Pflege, Kontaktstelle Pflege Engagement Berlin Neukölln-Selbsthilfe Migration, Mina-Leben in Vielfallt e.V., Interkulturelles Beratungs- und Begegnungscentrum e.V., Ehrenamtlicher Besucherdienst im Nachbarschaftsheim Schöneberg und Theater der Erfahrungen haben sich zusammen getan und veranstalten gemeinsam einen Aktionstag zu Demenz im „Bürgerzentrum Neukölln“

Die Musik-Theaterproduktion Rock For Ever von der Theatergruppe Vergissmeinnicht-Unutmabeni, ein kurzer musikalischer Auftritt von Mahmoud Fayoumi bieten kulturelle Unterhaltung. Informationsstände und zahlreiche Gelegenheiten zum Gespräch sollen Fragen beantworten und Anregungen bieten- für alle, die mit demenziell Erkrankten leben, sie betreuen und pflegen.

Sağlık konuları- Mini Demans Kültür Günü
Kütltür proğramı ve demans alanında çalışan kurumların bilgilendirme standlarını içeren bilgilendirme ve ağ çalışması etkinliği. Etkinlik demans
hastalarına ve yakınlarına, ilgi duyan herkese, ayrıca alanda çalışan kurumlara yöneliktir
Veranstaltungsort/Yer: Bürgerzentrum Neukölln, Berlin-Neukölln, Werbellinstr. 42, 12053 Berlin, U-Bhf. Boddinstr.
Veranstalter*innen/düzenleyenler: Stadtteilzentrum Familiengarten-Kotti e. V., AWO Begegnungszentrum Kreuzberg, die Interkulturellen Brückenbauer*innen, die KPE Kreuzberg
und das Theater der Erfahrungen

Mittwoch, 11. April 2018

14:00 bis 17:00 Uhr 

Bürgerzentrum Neukölln

Werbellinstr. 42, 12053 Berlin-Neukölln

U7 Karl-Marx-Str., U8 Boddinstrasse, Bus 104 Morusstrasse

Kooperationspartner:

Brückenbauerinnen der Diakonie

AWO-Adalbertstr.

KPE Neukölln

Zielgruppe:

Pflegebedürftige, Angehörige, Akteure