AKEBI – Veranstaltungen zur demokratisch-politischen Bildung

AKEBI e.V. ist eine Vereinigung von Einzelpersonen, die sich gegen jeglichen Rassismus, Nationalismus und Diskriminierung stellt. Der Verein arbeitet im Bereich der gesellschaftlichen Geschichtsaufarbeitung. In regelmäßigen Abständen finden gemeinsame Veranstaltungen zu vorhandenen rassistischen, sexistischen und diskriminierenden Ansätzen und Praktiken in Deutschland statt. Seit 2015 bereichern Türkeiexilanten, die zum Großteil Künstler*innen und Akademiker*innen sind, das Forum und regen zum Perspektivwechsel auch auf aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen in der Türkei an.
Jeden 4. Donnerstag im Monat, 18:30-22 Uhr, Ort: Familiengarten

Café BANA – Lebenslanges Lernen

Das Café BANA dreht sich um das BANA Gasthörerstudium der TU Berlin. Um allen BANA Studierenden und Interessenten unabhängig von den Vorlesungszeiten und auch außerhalb der TU Berlin die Gelegenheit für Begegnung zu ermöglichen, wurde das Café BANA ins Leben gerufen. Hier finden Vorträge, Koch- und Back-Events, Literaturveranstaltungen, Gespräche und Beratungen statt.
Donnerstag, 15-18 Uhr, Ort: Familiengarten

simurg – literarischer und philosophischer Gesprächskreis

Bei den simurg-Veranstaltungen werden Themen der Gegenwart, nach einem Input von Fachkundigen, aus philosophischer und literarischer Sicht vielschichtig und ergebnisoffen diskutiert.
Jeden 3. Donnerstag im Monat, 18:30-22 Uhr, Ort: Familiengarten

One World Poetry

Hier finden Poeten, die durch ihren diasporischen/internationalen Hintergrund in der hiesigen Gesellschaft kaum Platz finden können, eine Plattform für ihre Poesie. Sie sprechen über das Besondere und Alltägliche im Leben. Ihre Texte sprechen eine neue Sprache. Moderatorin und Performerin jeder One World Poetry Night ist Stefanie-Lahya Aukongo, Poetin, Autorin, Sängerin und Aktivistin.
Jeden 2. Samstag im Monat, 19:30-24 Uhr, Ort: Familiengarten

  • Einrichtung

    Stadtteilzentrum Familiengarten

  • Adresse

    Oranienstrasse 34 (HH)
    10999 Berlin

  • Telefon

    (030) 6143556
    0179 2616822

  • Email

    stadtteilzentrum@kottiberlin.de

  • Ansprechpartner*in

    Neriman Kurt

  • Verkehrsanbindung

    U- Bhf. Kottbusser Tor oder
    U-Bhf. Moritzplatz
    Bus M29, Haltestelle Oranienstr./Adalbertstr.

  • Öffnungszeiten

    Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 10.00–18.00 Uhr
    Freitag: 10.00-15.00 Uhr

  • Barrierefreiheit

    Der Familiengarten ist barrierefrei. Nehmen Sie den Aufzug bis Zwischengeschoss (ZG).

Dachverbände

Förderer

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial