Das Kinderbüro an der Jens-Nydahl-Grundschule ist ein Angebot der schulbezogenen Jugendsozialarbeit gemäß §13 (1) SGB VIII, ein soziales Integrationsprojekt für junge Menschen. Die individuellen Stärken der einzelnen Schüler*innen und der verschiedenen Sozialverbände und Gruppen in der Schule werden dadurch gefördert.

Unsere Arbeit

Wir arbeiten ressourcenorientiert und ganzheitlich und unsere Grundlagen sind die Gewaltfreie Kommunikation (GFK- Marshall Rosenberg), das Prinzip der Neuen Autorität (Heym Omer) und Systemische Pädagogik. Wir unterstützen Schüler*innen, Familien und Pädagog*innen dabei, sich mit eigenen Stärken im Schulverband einzubringen und sich kooperativ weiterzuentwickeln.

Das Team des Kinderbüros hat zum Ziel, die Kinder auf dem Weg der schulischen und beruflichen Integration zu unterstützen. Wir schaffen Angebote, die sicherstellen, dass sich die Kinder und Familien in der Schule wohl fühlen. Dann können sie sich selbst aktiv in den Schulalltag einbringen und Selbstwirksamkeit sowie Lernerfolge erleben.

Schwerpunkte unserer Arbeit

  • Ressourcenorientierte Persönlichkeitsentwicklung und Teamfähigkeit
  • Demokratieerziehung und Empowerment
  • Gegenseitige Wertschätzung und Vielfalt
  • Kooperation mit Eltern und Familien
  • Kooperation in Schule und Wohnumfeld

mehr darüber lesen

  • Einrichtung

    Kinderbüro der Jens-Nydahl-Grundschule

  • Adresse

    Kohlfurter Str. 20
    10999 Berlin

  • Telefon

    0176 30198857

  • Email

    kinderbuero@kottiberlin.de

  • Sprechstunde

    Wir sind derzeit montags bis freitags zwischen 9.00 und 14.00 Uhr persönlich
    zu erreichen. Zudem können wir telefonisch und per Email Termine
    vereinbaren

Dachverbände

Förderer

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial